Mein neuer Held: Boreal Kintaro

Ein neuer Testschuh traf dieser Tage von den bergfreunden ein: Boreal Kintrao.

Mich hat dieser Schuh interessiert, da Boreal in letzter Zeit optisch auf jeden Fall interessante Schuhe herausbringt. Bisher hatte ich jedoch bei Boreal gern mal das Problem das meine Ferse nicht in den Schuh wollte. Diesmal passt die Ferse – entweder hat Boreal den Schnitt verändert oder es hat sich doch mein Fuß verändert icon biggrin Mein neuer Held: Boreal Kintaro

Noch immer – wie schon beim letzten Kletterschuh-Test – dient der La Sportiva Solution als Referenzschuh. Bis dato kam noch kein anderer Schuh an diesen heran.

Erster Eindruck

Der erste Eindruck des Kintaro ist wohl geprägt durch ein Video – Yuji Hirayama über die neuen Boreal-Schuhe und vor allem die neue Sohle:

Und das war auch das Erste, was ich auch probiert habe – und ja es geht, die Schuhe kleben wirklich aneinander icon wink Mein neuer Held: Boreal Kintaro
Ansonsten ist der erste Eindruck sehr positiv. Das erste Probieren fällt angenehm aus.

Verarbeitung & Material

Die Verarbeitung des Schuhs ist wirklich sehr fein – die Nähte sind alle sauber vernäht, die Velcros gut bedienbar – auffällig hier ist vor allem
der große obere Velcro, so breicht war wohl selten ein Velcro davor. Es sind auch keine Klebestellen oder andere Stellen sichtbar, wodurch man auf schlechte Verarbeitung schließen könnte.

Passform & Größe

Bei der Passform finde ich es anfangs eigen, dass mir ein Schuh – der ominöse linke – die Zehen arg quetschte, allerdings in der Breite, was sich sehr verkrampft anfühlte. Allerdings war das die Größe US7 – in US7.5 passt mir der Schuh wunderbar – nichts drückt. Für micht passt also die Straßenschuhgröße des Schuhs auch hier.

Klettern & Bouldern

blaaa

Fazit

Für mich ist der Breal Kintaro ein wirklich Alternative des La Sportiva Solution. Preislich unterscheiden sich die beiden wirklich kaum – es darf also der persönlich Geschmack der Farbe entscheiden icon wink Mein neuer Held: Boreal Kintaro

Auf climbing.DE kam erst ein Artikel über die Geschichte von Boreal, wer aber lieber Videos ansieht hier noch ein Video eines Boreal-Athleten – Hausmeister Andrada im Potrait:

Schrauben – diesmal richtig

Am Samstag ist in der Kletterhalle Fürstenfeld wieder ein Bewerb. Aus Mangel eines Chef-Routensetzers wagt sich Herold nun erstmals über diese Funktion icon wink Schrauben   diesmal richtig Alex und meine Wenigkeit werden ihn hierbei unterstützen und hoffentlich kriegen wir Donnerstag+Freitag schöne Wettkampfrouten hin.

Somit sollten nach dem Wochenende einige schöne neue Routen im Hauptbereich der Halle vorhanden sein icon smile Schrauben   diesmal richtig